Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Das Ziel des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) ist eine möglichst hohe Energiesparsamkeit und die Nutzung erneuerbarer Energien bei bestehenden Gebäuden und Neubauten. Das in 2020 verabschiedete Gesetz definiert dazu Anforderungen an beheizte und klimatisierte Gebäude, die private sowie öffentliche Gebäude betreffen.

Es ersetzt das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG).

Das GEG enthält Vorgaben, die für jeden Bauherrn und Immobilienbesitzer relevant sind. Dazu gehören beispielsweise der maximale Energiebedarf eines Gebäudes, Dämmung, Pflicht zur Nutzung erneuerbarer Energien bei Neubauten, Voraussetzungen für die Verwendung fossiler Brennstoffe, Energieausweise und mehr.


Hier erfahren Sie mehr über das GEG:

Heiko Hegewisch
Lübarser Straße 13
13435 Berlin
Tel. 030/ 916 11 242
Fax 030/ 470 36 207
E-Mail info@hegewisch.org

Heiko Hegewisch Zweigniederlassung Velten
Karlstraße 37
16727 Velten
Tel. 03304/ 5 22 24 14
Fax 03304/ 5 22 24 16

Notdienst

24 Stunden Hotline:
030/ 916 11 242
Nur für Vertragskunden

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, schicken Ihnen Informationsmaterial oder vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin.

Kontaktformular hegewisch.org